Ein Rahmenprogramm am Puls der Branche

An der appli-tech 2018 steht das Thema «Gebäude-Sanierung» im Fokus. Dies ist eine der anspruchsvollen künftigen Aufgaben für Planer und Handwerker.

Innovationswettbewerb

Zum zweiten Mal organisieren der Schweizerische Maler- und Gipserunternehmer-Verband SMGV und die appli-tech den Innovationswettbewerb «Farbe – Putz – Dämmung». Bei diesem Teamwettbewerb zum Thema «Sanierung von Wohnbauten zwischen 1949 und 1965» arbeiten Planer und Handwerker gemeinsam an einer Aufgabe. Gesucht werden Ideen für innovative Putzfassaden. Die Ergebnisse werden an der appli-tech 2018 ausgestellt und prämiert und zeigen das Potenzial einer solchen Zusammenarbeit auf.

mehr


Architektursymposium

Im Architektursymposium wird  die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Industrie, Handwerk und Kunst anhand konkreter Beispiele aufgezeigt. In spannenden Referaten werden Lösungen präsentiert, die nicht nur technisch, konstruktiv und bauphysikalisch auf dem neusten Stand sind, sondern auch gestalterisch höchsten Ansprüchen genügen.


Sonderschauen

In den Sonderschauen wird das Fokusthema «Gebäude-Sanierung» weiter aufgefächert und mit spezifischen Aspekten vertieft. Unter dem Titel «Zukunft Putz» wird eine spannende Studie erlebbar gemacht.


Impulsvorträge

In den täglichen Impulsvorträgen vermitteln Branchenprofis wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag.


Ausbildungsplattform «Handwerk Spezial»

Mit dem Zusammenspiel von alten und neuen Techniken setzt das kreative Handwerk Akzente. Die Aus- und Weiterbildungszentren der Maler und Gipser treten gemeinsam auf, präsentieren ihre Weiterbildungsangebote und zeigen, auf welch hohem Niveau Arbeiten am Bau ausgeführt werden können.

 

Rahmenprogramm

Das detaillierte Programm wird laufend ergänzt.

Rückblick appli-tech 2015