Bewährte Messe trifft auf neues Online-Konzept

Branchenrelevante Fokusthemen und zielgruppenorientierte Anwendungsbereiche sturkturieren die appli-tech 2021. Sie schaffen Orientierung und zeigen den erwarteten 11'000 Besuchenden, welche aktuellen Lösungen es auf dem Markt gibt.

Seit über 20 Jahren bewährt sich die appli-tech als wichtiger Branchentreffpunkt. 2021 findet die achte Austragung statt. An der appli-tech werden neuste Produkte, innovative Lösungen und kompetentes Fachwissen vereint. Den Schwung dieser starken Messe wird genutzt, um sie auch in Zukunft erfolgreich weiterzuführen. 

Die Messe Luzern als Veranstalterin hat die Fachmesse weiterentwickelt, um sie im digitalen Zeitalter zu positionieren. Dabei werden die Aussteller und ihre Kompetenzen noch mehr ins Zentrum gestellt – nicht nur an der Messe selbst, sondern online auch vor und nach der Messe. Ihre erfolgreichen Projekte und Lösungen werden durch intelligente Zugänge und eine branchenrelevante Themenstrukturierung (siehe Fokusthemen und Anwendungsbereiche rechts) schon vor der Messe online präsentiert. So treffen die Aussteller auf ihr Zielpublikum sowie potenzielle Kunden und die Besucher finden durch die vorgestellten Best-Practise-Beispiele mögliche Lieferanten und Händler.

Kurz gesagt: Die bewährte Messe appli-tech trifft auf ein neues Onlinekonzept. Damit verleihen wir einer soliden Bausubstanz einen frischen Anstrich.

Gesagt

«Nutzen Sie die applitech als bewährten Branchentreffpunkt und machen Sie Ihre Produkte, Kompetenzen und Lösungen beim Zielpublikum sichtbar – jetzt mehr denn je!»

Mario Freda
Präsident Messekomitee

Fokusthemen

Aktuelle und branchenrelevante Fokusthemen zeigen den Besuchenden strukturiert auf, welche Lösungen es dazu auf dem Markt ist. 

  • Bauen im Bestand: Sanierung und Instandstellung
  • Digitalisierung am Bau
  • Gebäudehüllen und Wohnraumklima
  • Innenarchitektur und Design
  • Kulturgüter erhalten
  • Maschinelle Applikationsverfahren
  • Neue Produkte und Techniken
  • Oberflächen und Strukturen
  • Ökologische Baustoffe
  • Schweizer Preis für Putz und Farbe
     

zu den Fokusthemen auf der Messewebsite

Anwendungsbereiche

Zielgruppenorientierte Anwendungsbereiche strukturieren die appli-tech 2021.

  • Brandschutz
  • Beschichtungsstoffe und Strukturen
  • Energetische Gebäudesanierung/Wärmedämmung
  • Fassadengestaltung
  • Fugen und Abdichtungen
  • Industriell gefertigte Halbzeuge
  • Innenausbau
  • Denkmalpflege/Restaurierung
  • Nasszonen
  • Raumakustik/Schallschutz
     

zu den Anwendungsbereichen auf der Messewebsite

Jetzt Aussteller werden!

Sichern Sie sich Ihren Standplatz und bereichern Sie den Treffpunkt der Kreativen am Bau.

zur Anmeldung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK