Augen zu, Hände weg oder wie?

Worauf es bei der Sanierung von Gebäuden mit Asbest wirklich ankommt und was Sie dabei beachten müssen.

Gerade beim Bauen im Bestand ist das Thema Asbest und dessen Sanierung in aller Bauherren Munde – oft unter vorgehaltener Hand, denn der Umgang mit dem problematischen Werkstoff ist nicht ganz gefahrenfrei. Geeignete Sicherheitsvorkehrungen, Schutzkleidung, das unbedingte Einhalten von gesetzlichen Vorschriften sind nötig, damit gesundheitliche Schädigungen im Zusammenhang mit dem risikoreichen mineralischen Material vermieden werden können. Die Sonderschau «Asbest in der Praxis» zeigt, wie Asbestsanierungen erfolgreich gelingen.

In Zusammenarbeit mit Hoch- und Tiefbau Sursee sowie mit der Suva.