Architektur-Symposium

Schweizer Preis für Putz und Farbe – Würdigung und Preisverleihung

Der «Schweizer Preis für Putz und Farbe» zeichnet ausgeführte Bauten und Raumkonzepte aus. Die Jury kürt aus den 26 eingereichten Projekten je die drei besten in den Kategorien Putzfassade/Farbgestaltung sowie Innenraumgestaltung und vergibt den Sonderpreis der Jury.

Es darf mit Spannung erwartet werden, welche Projekte Gold, Silber und Bronze in den beiden Kategorien Putzfassade/Farbgestaltung und Innenraumgestaltung holen sowie welches Projekt den Sonderpreis der Jury für energetische Sanierung erhält.

Jury-Präsident Andreas Hild, Mario Freda, Zentralpräsident des Schweizerischen Maler- und Gipserunternehmer-Verbandes, sowie Vertreter des Preisgeld-Sponsors Saint-Gobain Weber nehmen die Würdigung und die Preisverleihung vor. 

Die Preisverleihung bildet den Abschluss des Architektur-Symposiums. Anschliessend wir ein Apéro riche serviert. 

Für die Teilnahme am Architektur-Symposium wird ein Ticket benötigt.