Dold AG – Lacke und Farben

Dold AG – Lacke und Farben

Kurzbeschreibung

Die Dold AG ist seit 1921 einer der führenden Lack- und Farbenherstellern in der Schweiz. Neben hochwertigen Farb- und Lacksystemen für den professionellen Baumaler bietet DOLD auch Lösungen für den Industrielackierer.

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • S ISO 14001:2015
  • S ISO 45001:2018
  • S ISO 9001
  • P Bodenbeschichtungen
  • P Dispersion innen und aussen
  • P Farben Aussenwände und Fassaden
  • P Farben Innenwände und Decken
  • P Fugenlose Boden- und Wandbeschichtungen
  • P Holzlacke und -Imprägnierung
  • P Korrosionsschutz
  • P Lacke/Klarlacke innen und aussen
  • P Lasuren
  • P Mineralische Farben
  • P Tapeten/Wandbekleidungen
  • P Spachtelmasse
  • P Farbroller und Farbrollerzubehör
  • P Pinsel und Bürsten
  • P Spachtelwerkzeuge
  • P Fugenlose Beläge

Über uns

Schweizer Qualität seit 100 Jahren

Im Jahr 2021 feiert die Dold AG Geburtstag: Das 100-Jahr-Jubiläum mag ein Meilenstein sein. Doch bei DOLD denkt man seit jeher an die Zukunft. Das Familienunternehmen wird heute gemeinsam in dritter und vierter Generation geführt. Innovation, Swiss-Made und Nachhaltigkeit sind die Kernwerte der DOLD-Philosophie und wesentlich verantwortlich für die Entwicklung des Unternehmens.

DOLD ist auf die Fertigung und den Vertrieb von hochwertigen Farben und Nasslacken spezialisiert und beschäftigt rund 110 Mitarbeitende. Die Kundenbetreuung erfolgt über Fachberater und Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz sowie über Grosshändler im In- und Ausland. In der Geschichte von DOLD spielten Technologien und Know-how stets eine entscheidende Rolle.

1971 investierte die Dold AG in die IGP Interessengemeinschaft Pulvertechnik. Ein visionärer Entscheid, aus dem sich die heutige IGP Pulvertechnik AG entwickelt hat. Die IGP Pulvertechnik AG – seit 1996 im Alleinbesitz der Familie Dold – ist ein führendes Unternehmen in der internationalen Pulverlackbranche. Heute bildet die Dold AG zusammen mit der IGP Pulvertechnik AG die DOLD Group. 

 

Verantwortung für die Umwelt
Als in den 1980er-Jahren der Schutz von Mensch und Umwelt vor belastenden Stoffen zunehmend an Bedeutung gewann, begann DOLD mit der Entwicklung neuer unbedenklicher Rezepturen. Heute ist man in Wallisellen sehr stolz auf seine zeitgemässen Produkte und das eigene «Ökolomie»-Label. Dahinter steht das Konzept, Aspekte der Ökologie und Ökonomie zu verschmelzen. Zudem ist DOLD Gründungsteilnehmer der Schweizerischen Umweltetikette sowie der Stiftung KMU Clima Schweiz. DOLD kompensiert 100% des eigens verursachten CO2-Austosses. Dank vielen Anstrengungen steht  DOLD beim Thema Umweltschutz als Leuchtturm der Branche.